Kärnten Motorradland

Tourensammlung von euch für euch !
Antworten
Locke

Kärnten Motorradland

Beitrag von Locke » So 29. Jun 2014, 12:08

Letztes Jahr am Gardasee dachte ich diese Tour wird schwer zu toppen sein, aber da hatte ich mich geirrt,
KÄRNTEN ist der absolute HAMMER.

Am Samstag früh ging es von Hörblach aus los und nachdem wir unseren 3. im Bunde an der Raststätte Feucht aufgelesen hatten stand dem Trip nichts mehr im Wege.
Ohne Stau und größeren Störungen ging es bei herrlichem Wetter über Mü. Rosenheim, Kufstein nach Oberdrauburg unserem Zielort den wir gegen 17 Uhr erreichten.

Bild

Benutzeravatar
PITT
Beiträge: 551
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 21:45
Wohnort: Gerchsheim

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von PITT » So 29. Jun 2014, 12:27

HAYYYY ........................
DA WAR NE "DEAUVILLE" DABEI :jubel:

COOL :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

DANN LASS MAL MEHR RAUS :wise: :wise: :wise: :wise:

:korrekt: PITT
MOBIL: 0171-3507606

Locke

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von Locke » So 29. Jun 2014, 12:43

Nach einer besch.. Nacht ( die 1. ist immer besch... :D ) stärkten wir uns bei einem ausgiebigen Frühstück für unsere erste Tour von cà 275 km.
Sie sollte zur höchsten Staumauer im Ösiland gehen ( 200 mtr. ) dem Kölbreinspeicher.
Bild
Auf der Auffahrt kamen wir an zahlreichen Wasserfällen vorbei, wobei der gezeigte mit 240 mtr der höchste sein soll
Bild
Schnee lag auch noch ein wenig, jedenfalls am Rand
Bild
Vom Airwalk wurde erst die Höhe bewußt
Bild
Blick in die Tiefe
Bild
Restaurant mit Museum und einem geilen 4D Kino, das war der Hammer :jubel:
Bild

Vortsetzung folgt................. :korrekt:

Benutzeravatar
Truder
Beiträge: 1241
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Prichsenstadt
Kontaktdaten:

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von Truder » Mo 30. Jun 2014, 08:46

Hört sich toll an, Locke, lass uns mehr wissen bitte
:thx:

Truder
BildBild

Dies ist ein Motorrad, kein Zierrad.

Benutzeravatar
dreamcruiser
Beiträge: 541
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 14:43
Wohnort: Gerbrunn

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von dreamcruiser » Mo 30. Jun 2014, 11:19

Sehr schön! :korrekt: :korrekt: :korrekt:

Find ich ja prima dass du hier auch einen Reisebericht reinstellst!

Freu mich schon auf Zugaben ;-)

LG

Jürgen

:ride:
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Benutzeravatar
Thoumsen
Administrator
Beiträge: 2171
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 12:38
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von Thoumsen » Mo 30. Jun 2014, 11:43

Ja ja, es gibt schon schöne Eckchen ;-)
Klasse Locke!
"Zu Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage und sagen sie ihrem Arzt, er sei Apotheker."
Ansonsten... Mobil & WA: 0170 / 452 17 22

Locke

Re: Kärnten Motorradland

Beitrag von Locke » Mo 30. Jun 2014, 12:20

Nachdem der Schlaf in der 2. Nacht so war wie man es sich im Urlaub vorstellt - tief und fest - stärkten wir uns an dem reichlichen Frühstücksbuffet für die Königstour. :jubel:
Die Großglockner Hochalpenstr. stand auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein aber noch frischen 12° ( sollte sich im Laufe des Tages bis 23° hochschaukeln ) mchten wir uns auf den Weg, die 360 km unter die Räder zu nehmen.
Durch herrliche Landschaften
Bild

Bild
Ging es über Spitzkehren und langgezogene Kurven :crash:
Bild

Bild

Bild
Bis hoch zum BIKERPOINT :mohawk:
Bild
Bild
Die Straße - kann man das überhaupt so nennen? - ist sehr schmal und besteht aus Kopfsteinpflaster, bei Nässe oder Regen möchte ich die nicht fahren.

So langsam machten wir uns auf den " Heimweg "
Bild

Bild
Die Rast und das leckere Eis hatten wir uns redlich verdient
Bild

So gegen 18oo Uhr waren wir voller Eindrücke im Hotel und das erste Hefe ( natürlich Alkfrei :D ) schmeckte vorzüglich
Bild
Es war für uns Flachlandtiroler eine sehr anstrengende aber einmalig schöne Tour, und SO sind wir am Abend alle 3 eingeschlafen :stolz:

Antworten